Rafferty Energy System of Easing the TMG

R.E.S.E.T

Ganz neu in der Beauty Box ist die R.E.S.E.T Behandlung.Eine Anwendung, die Sie vermutlich noch nie gehört haben ? Eine Behandlungsmethode die so viele Blockaden in Ihrem Körper lösen kann und deshalb absolut grundlegende Verbesserungen im ganzen Körper erreicht werden.

Entspannter Kiefer – entspannter Körper

Was ist R.E.S.E.T.?

Dies ist die Abkürzung für Rafferty Energy System of Easing the Temporomandubular-Joint, was übersetzt bedeutet:

Rafferty-Energie-System für ein lockeres und entspanntes Kiefergelenk. Der Kinesiologe Philip Rafferty aus Australien erarbeitete und erforschte R.E.S.E.T.

R.E.S.E.T. ist ein einfaches und sanftes Balancesystem, das -ohne Manipulation!- die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk balanciert. Durch das Balancieren der gesamten Kopfregion profitiert der gesamte Körper.

Bei einer R.E.S.E.T. Sitzung werden die Hände ganz sanft auf den bekleideten Körper und Kopf aufgelegt.

Einfluss des Kiefergelenks auf den gesamten Körper

Es ist aus der Osteopathie und der kraniosakralen Therapie bekannt, dass das Kiefergelenk einen außergewöhnlich starken Einfluss auf fast sämtliche Körperfunkionen haben kann.

Es hat eine zentrale Rolle in der Kommunikation der Kopf-Steißbein-Achse und übernimmt eine wichtige Rückkopplungsfunktion zwischen Gehirn und Muskulatur.

Neval Gruetering-Kuhl

Ich bin Samea Neval

Expertin

R.E.S.E.T. 1 & R.E.S.E.T.2 , Energiearbeit

R.E.S.E.T-Rafferty Energy System of Easing the TMG 1

Aktionsangebot Energiearbeit

Sichert euch noch schnell unser Aktionsangebot für die Energiearbeit.Diesen Monat noch für 45 Euro statt der regulären 70,00 Euro.

Preisliste

R.E.S.E.T-Rafferty Energy System of Easing the TMG 2

R.E.S.E.T

ist ein einfaches und sanftes Balancesystem, das ohne Manipulation!- die Kiefermuskulatur entspannt und das Kiefergelenk balanciert. Durch das Balancieren der gesamten Kopfregion profitiert der gesamte Körper. Bei einer R.E.S.E.T. Sitzung werden die Hände ganz sanft auf den Körper und Kopf aufgelegt.

R.E.S.E.T-Rafferty Energy System of Easing the TMG 3

Energiearbeit

Hierbei werden mit Aura, Chakren und den Meridianen gearbeitet. Durch bestimmte Techniken werden Blockaden gelöst und das innere Gleichgewicht wiederhergestellt.

Reset-Videoerklaerung
Video abspielen

Wie wirkt R.E.S.E.T. ?

 

„Beiß doch mal die Zähne zusammen !“, „Daran hab ich mich festgebissen !“
Diese und ähnliche Redewendungen kennen sie bestimmt.

Und leider wird in der heutigen Zeit das „Zähne zusammen beißen“ immer mehr.

Das Kiefergelenk hat einen außergewöhnlich starken Einfluss auf den gesamten Körper.

Anspannung, blockierende Emotionen und Stress verspannen die Kiefermuskulatur und das Kiefergelenk.

Leider speichert gerade unsere Kiefermuskulatur diese Emotionen lange, was oft zu Zähne knirschen & pressen führt.

Werden diese Emotionen in der Kiefermuskulatur nicht gelöst, können Folgen wie zum Beispiel: 

… auftreten. Für eine erfolgreiche R.E.S.E.T. Behandlung sind 2 Sitzungen a 45 min. innerhalb von 7 -10 Tagen erforderlich.

DER EINFLUSS VON R.E.S.E.T.

R.E.S.E.T-Rafferty Energy System of Easing the TMG-Das Energiesystem zum Ausgleichen des Kiefergelenkes


Die inneren Kaumuskeln sind mit dem Keilbein in der Schädelbasis verbunden. Das Keilbein wiederum ist mit der harten Hirnhaut (Dura mater) verbunden, die den gesamten Schädel und Wirbelkanal auskleidet. Dadurch hat das Kiefergelenk einen großen Einfluss auf die Muskeln des Bewegungsapparates.
Somit ist es nicht ungewöhnlich, dass ein verspanntes Kiefergelenk Ursache für Muskelbeschwerden im Ober- oder Unterschenkel, Rücken- oder Schulter-Nackenbereich sein kann.

Neben den Wirkungen auf die Muskulatur des Bewegungsapparates hat das Kiefergelenk auch einen Einfluss auf den Verdauungstrakt. Dies erklärt sich dadurch, dass über den Schläfen- und Kiefermuskeln viele Energiebahnen (sog. Meridiane) verlaufen, die mit den Verdauungsorganen in Verbindung stehen. Hierzu zählen der Magen-, Dünndarm-, Gallenblase- und Dickdarmmeridian sowie der Dreifache Erwämer, die aus der chinesischen Akupunktur bekannt sind.

RESET-Rafferty Energy System of Easing the TMG-Das Energiesystem zum Ausgleichen des Kiefergelenkes
R.E.S.E.T-Rafferty Energy System of Easing the TMG 4


Die Kiefermuskeln beeinflussen außerdem indirekt über Muskeln und Meridiane den durch die Niere regulierten Wasserhaushalt des Körpers. Das Wasser beeinflusst den Transport von Nährstoffen und Spurenelementen, von Nervenimpulsen, biochemische Reaktionen sowie viele Abläufe in unserem Körper, denn Wasser ist das Medium, mit dem unser Körper arbeitet.

Des weiteren führen die durch Verspannungen der Kiefermuskeln ausgelösten Kieferfehlstellungen zur Aussendung fehlerhafter Nervenimpulse ans Gehirn. Das Gehirn leitet die Impulse in den gesamten Körper weiter, wodurch vielfältige Störungen auftreten können.

Somit haben die Kiefermuskeln sowohl über weitere Muskelstränge als auch über Energie- (Meridiane) und Nervenbahnen Einfluss auf viele Bereiche des Bewegungsapparates und auf die Funktion innerer Organe. Verspannte Kiefermuskeln und resultierende Kiefergelenksfehlstellungen können die Ursache verschiedenster Körpersymptome sein.

R.E.S.E.T-Rafferty Energy System of Easing the TMG 5
Urlaub bei Neval
Gönnen Sie sich eine Auszeit

Unser Kiefergelenk hat eine Schlüsselrolle in der Körperstatik, da unser Kiefergelenk, das Keilbein und der Atlas (1. Halswirbel) in Interaktion miteinander stehen und für die Statik unseres Körpers verantwortlich sind. In der Osteopathie wird gelehrt, dass unser Skelett am Keilbein „aufgehängt“ ist. So ist es einleuchtend, dass Kiefergelenksprobleme viele Beschwerden auslösen können, welche man auf den ersten Blick nie miteinander in Verbindung bringen würde.

Studios

Hier finden Sie uns

Die R.E.S.E.T und Energiearbeiten Behandlungen sind in folgenden Studios erhältlich.Wir freuen uns auf Sie.

BeautyBOX Oberhausen

Samea Neval Grütering-Kuhl